Die Hammond-Orgel ist zusammen mit der Pfeifenorgel das Instrument des Jahres 2021. In unzertrennlicher Kombination mit dem Leslie-Kabinett verleiht sie der Musik mit ihrem warmen und lebendigen Sound eine Seele. Ihren Spitznamen „The Cat“ hat sie nicht ohne Grund: sie kann schnurren wie ein Kätzchen, aber auch fauchen wie eine Wildkatze. Daher ist sie in allen Stilen der Popularmusik zuhause. Egal ob Blues, Jazz, Soul, Funk, Gospel, Pop oder Rock.

In dieser Live-Clinic bei der Pop-Akademie in Witten gibt der Referent Dirk Schaadt einen Einblick in die Magie der Hammondorgel. Er geht dabei auf die Eigenheiten des Instruments ein und zeigt typische Sounds und Spieltechniken für verschiedene Musikstile. Weitere Inhalte dieses Tagesworkshops sind Voicings und Bass-Lines und die richtige Verwendung der Drawbars und des Leslie-Effektes.

Zielgruppe:
Pianisten, Orgelspieler, Interessierte mit mehrjähriger Spielerfahrung.

Am Anschluss an den Workshop gibt es von 18.00 - 19.30 Uhr ein Werkstattkonzert mit dem Dirk Schaadt Trio.

Diese Veranstaltung wird als Open Class gemeinsam mit den Studierenden der Ev. Pop-Akademie durchgeführt.