Kirchenmusik weltweit - Focus Tansania

Seth Mesiaki Ole Sululu (49), Leiter der Musikabteilung des Makumira University Colleges in Nordtansania, Kirchenmusiker, Musikdozent und Leiter verschiedener Chöre aus Nordtansania wird vom 25. April bis zum 03. Juni 2022 in Deutschland zu Gast sein. In einer Seminar- und Vorlesungsreihe wird er Einblicke in die Musik Tansanias geben. 
Seth Sululu wird über Entwicklung der Kirchenmusik Tansanias, musikalische Arbeit in christlichen Gemeinden, aber auch über aktuelle tanzanische christliche Musik berichten und diese mit den Teilnehmenden der Seminare einüben und singen. 
Er wird sowohl in Witten als auch in Herford in Seminarveranstaltungen mit Studierenden der Hochschule für Kirchenmusik arbeiten. Gäste sind dazu herzlich willkommen. 
Termine und Anmeldung hier

Das Projekt ist Teil des Programms „Internationale Kirchenmusik", mit dem die VEM (Vereinte Evangelische Mission)  die Musik in den Gemeinden ihrer Mitgliedskirchen in Afrika, Asien und Deutschland bekannt und für andere Kirchen nutzbar machen will. 

Eine Veranstaltung der VEM in Kooperation mit der Hochschule für Kirchenmusik Herford-Witten 

» Infoflyer zum Download